Nach einer kurzen Nacht ging einen Tag nach dem Circuit Cycling in das unterfränkische Karbach. Als Verstärkung begleitete René Mueller diesmal unser Gastfahrer aus Frankfurt, Florian Zierz:

„Gemeinsam standen wir am Start des Jedermannrennens über 15 Runden = 34,5 km. Zu zweit ließ sich bereits etwas mannschaftlich agieren – und so setzen wir abwechselnd, ab der ersten Runde, unsere Akzente im Rennen.

Die Attacke des späteren Siegers Leefmann parierte Florian souverän von der Spitze des Feldes aus. Von seinem Hinterrad aus ließ ich den Abstand schnell größer werden, so dass kein weiterer Fahrer mehr aufschließen konnte. Das Führungsduo hatte schnell einige 100 Meter herausgefahren, während ich die Verfolger kontrollierte und eine konsequente Nachführungsarbeit vereitelte.

Auf der Zielgeraden fehlten Florian leider ein paar Körner, dennoch konnte er einen schönen zweiten Platz feiern. Herzlichen Glückwunsch! – Für mich gab es auch heute wieder nur die Holzmedaille, Platz 4.“

Herzliche Gratulation an unsere Fahrer:
Florian Zierz: 2.
René Mueller: 4.

karbach_2014_IMG_4797
Foto: R. Mueller

Tags:

Comments are closed