Radrennsport

Der Schwerpunkt der Saisonplanung des Swan Racing Teams liegt im Radrennsport auf Rennen der Serie des German Cycling Cups, darunter so bekannte Klassiker wie die VeloTour in Frankfurt, dem VeloDom in Köln oder dem MünsterlandGiro, aber auch dem dreitägigen Renn-Event im Schwarzwald namens RiderMan.Darüber hinaus werden auch im Jahr 2015 wieder Rennen des Ostbayer. Jedermann-Cups bestritten werden, selbstverständlich aber auch Amateur-Straßenrennen. In Belgien werden Cyclocross-Rennen gemeinsam mit den Profis der Szene bestritten. Mit Stolz erfüllt uns, dass dank dreier Profifahrer das Swan Racing Team Concordia Schwanfeld auch in den Profi-Pelotons dieser Welt vertreten sein wird.

Das Swan Racing Team steht dabei für fairen und doping-freien Sport und vertritt diese Haltung öffentlich als bike-pure „CLEAN TEAM“

Offener Rennradtreff

Zur gemeinsamen Trainingsausfahrt mit den Radrennfahrern des Swan Racing Teams.

Wann?

Samstags 13 Uhr

Wo?

Schwanfeld, Adenauerplatz/VR-Bank

Wie lang & weit?

Trainingsdauer 3-4h, Distanz ca. 80-110kmTempo: 28-30km/h je nach Strecke und Gruppe

Voraussetzungen:

Verkehrstüchtiges Rennrad gem. StVO.Es besteht Helmpflicht!

Es gilt:

•   Die Bestimmungen der StVO sind einzuhalten.
•   Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
•   Für Unfälle wird keine Haftung übernommen.
•   Vor Trainingsstart wird über Strecke und Verhalten in der Gruppe informiert.